Heraufstufen von Domänen und Strukturen

In Windows 2003 kann man die Domänenstruktur und die Gesammtstruktur auf einen einheitlichen Level heraufstufen. (z.B. Windows 2003 pur)

Gesammtstruktur:

So stufen Sie die Gesamtstrukturfunktionsebene herauf

1. Öffnen Sie Active Directory-Domänen und -Vertrauensstellungen.
2. Klicken Sie in der Konsolenstruktur mit der rechten Maustaste auf Active Directory-Domänen und -Vertrauensstellungen, und klicken Sie dann auf Gesamtstrukturfunktionsebene heraufstufen.
3. Klicken Sie unter Wählen Sie eine verfügbare Gesamtstrukturfunktionsebene auf Windows Server 2003, und klicken Sie dann auf Heraufstufen.

Domänenstruktur:

So stufen Sie die Domänenfunktionsebene herauf

1. Öffnen Sie Active Directory-Domänen und -Vertrauensstellungen.
2. Klicken Sie in der Konsolenstruktur mit der rechten Maustaste auf die Domäne, deren Funktionalität Sie heraufstufen möchten, und klicken Sie dann auf Domänenfunktionsebene heraufstufen.
3. Führen Sie unter Wählen Sie eine verfügbare Domänenfunktionsebene eine der folgenden Aktionen aus:
* Klicken Sie auf Windows 2000 pur, und klicken Sie dann auf Heraufstufen, um die Domänenfunktionsebene auf Windows 2000 im einheitlichen Modus heraufzustufen.
* Klicken Sie auf Windows Server 2003, und klicken Sie dann auf Heraufstufen, um die Domänenfunktionsebene auf Windows 2003 heraufzustufen.

Weitere Infos im Microsoft Technet:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc776703.aspx
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc780862.aspx