Cisco ISR 1100 DSL und Cellular Modem komplett ausschalten

Die LTE oder DSL Module in den Cisco ISR 1100 Router laufen trotz dem deaktivieren der Interfaces (Interface shutdown) weiter. Sie benötigen auch Strom.

Man kann aber den ganzen Controller herunterfahen, damit die LTE oder DSL Module keinen Strom mehr benötigen.

router#conf t
Enter configuration commands, one per line. End with CNTL/Z.

(config)#controller VDSL 0/3/0
(config-controller)#shut

Mit „show controllers“ kann man überprüfen ob die Module abgeschaltet sind.

router# sh controllers VDSL 0/3/0 brief

Controller VDSL 0/3/0 is ADMINDOWN
Daemon Status: ADMINSTATE
...

Ebenso das LTE Modul. Dieser Befehl ist aber nicht permanent und nach einem Reboot läuft dsa LTE Modul wieder.

#controller cellular 0/2/0
#lte radio off

WARNING(Controller cellular 0/2): Radio power OFF setting will NOT persists if router or modem resets. Save to startup configuration.Use "no lte radio off" to turn radio power ON

*Sep 30 2020 16:53:43 CEST: %CELLWAN-6-CELLULAR_BACKOFF_STOP: Cellular0/2/0: Cellular back-off has stopped on PDN 0
Print Friendly, PDF & Email