Apple AirPrint – Drucken vom iPad oder iPhone per WLAN

Seit IOS 4.2 kann man per WLAN drahtlos von iPhone, iPad oder iPod Touch drucken. Dazu benötigt man einen kompatiblen Drucker. Nicht ganz. Eigentlich wird jeder Drucker unterstützt. Die nötige Software lieferte Apple selber mit iTunes mit. Leider nicht mehr in den neusten Versionen. Die nötigen Dateien kursieren aber noch im Netz.

Einfach Drucker auf seinem Windows Rechner installieren und freigeben. Dann die Dateien installieren. (iTunes, bzw. Bonjour muss auf dem Rechner bereits installiert sein.)

– Dateien herunterladen AirPrint.zip
– Dateien in C:\Programme\Airprint entpacken (oder bei 64bit in C:\Program Files (x86)\AirPrint)
– Service erstellen (64bit):
sc.exe create AirPrint binPath= "C:\Program Files (x86)\AirPrint\airprint.exe -s" depend= "Bonjour Service" start= auto
– Service erstellen (32bit):
sc.exe create AirPrint binPath= "C:\Program Files\AirPrint\airprint.exe -s" depend= "Bonjour Service" start= auto
– Service starten: net start AirPrint

Weitere Infos: http://jaxov.com/2010/11/how-to-enable-airprint-service-on-windows/

Wer Airprint mit einem MAC nutzen möchte kann die Funktion wieder aktivieren: http://www.macnews.de/software/tool-reaktiviert-airprint-in-mac-os-x-10-6-5-mit-einem-klick-60169