Exchange 2010 SP2 Rollup 4 – OWA geht nicht mehr

Nach der Installation des Exchange 2010 Rollup Updates 4 auf Service Pack 2 (Exchange 2010 SP2 Rollup4) funktioniert das Outlook Web Access OWA nicht mehr richtig. Nach der Anmeldung erscheint nur eine weisse Seite oder eine 500 internal Server Error Meldung.

 

Die Installation des Update Paketes KB 2706690 – Update Rollup 4 für Exchange Server 2010 Service Pack 2 (Link zu Microsoft Seite mit dem Download) funktioniert einwandfrei. Je nach Datenbankgrösse dauert das Update von weniger als 10 Minuten bis zu einigen Stunden. Zum Abschluss der Installation muss man den Server neu starten. Nach dem Neustart kann man sich im Outlook Web Access OWA oder OMA zwar noch anmelden (Login erscheint) aber danach erhält man, je nach Browser, nur eine weisse Seite oder die Meldung „500 – internal Server Error“ (Interner Server Fehler).

Diesen Fehler zu beheben ist aber sehr einfach. Der Dienst „Formularbasierter Microsoft Exchange-Authentifizierungsdienst“ wird nicht ausgeführt. Nach dem Start des Dienstes funktioniert alles einwandfrei.

Am Besten setzt man den Startmodus des Services von „Automatisch“ auf „Automatisch (verzögerter Start)“. Somit hat man das Problem beim nächsten Neustart des Servers nicht wieder.