Festlegen der maximalen Nachrichtengrösse in Exchange 2000/2003

Die maximale Grösse einer e-Mail Nachricht kann/muss in Exchange 2000 und 2003 an zwei Orten konfiguriert werden.

Erstens muss die Übertragung per SMTP in dieser Grösse erlaubt sein.

exch_grosse_smtp (Server -> Protokolle – SMTP -> Virtueller Standardserver)

Zweitens muss Exchange intern die Nachrichtengrösse verabreiten dürfen.

exch_grosse

Die Nachrichtengrösse ist beim Exchange per Default auf 10240 kB eingestellt (Globale Einstellungen -> Nachrichtenübermittlung – Eigenschaften -> Standard).

WICHTIG: Die maximale Grösse der einzelnen Postfächer hat keinen Einfluss auf eine einzelne Nachricht. Die Postfachgrösse sollte aber dringend festgelegt werden. So kann ein einzelner Nutzer mit einer falschen Regel (Mailschlaufe) einen kompletten Server lahmlegen.
Folglich MUSS die Postfachgrösse immer limitiert sein.